Google Bewertung
5.0

Basierend auf 51 Bewertungen

reDim GmbH | Webdesign, Webentwicklung & Online Marketing
5.0
51 Rezensionen
Profilbild von H2O
vor 6 Monaten
reDim ist bereits seit einigen Jahren ein zuverl├Ąssiger Partner f├╝r unsere Webseite. Das Team ist kompetent, immer freundlich und ├Ąu├čerst hilfsbereit. Wir haben schon tolle Projekte zusammen umgesetzt und wir freuen uns auf viele weitere!
H2O
Profilbild von tabya GmbH
vor 6 Monaten
Mit reDim haben wir den kompetenten Partner f├╝r unsere Webseite, SEO und SEA gefunden. Meine Kollegen und ich als Gesch├Ąftsf├╝hrer k├Ânnen uns wieder st├Ąrker auf unsere Aufgaben konzentrieren, da unsere Ansprechpartner schnell und qualitativ hochwertig Arbeiten. Danke an das gesamte Team f├╝r die vertrauensvolle Zusammenarbeit.
tabya GmbH
Profilbild von Simon Zeiser
vor 8 Monaten
Wir haben die reDim GmbH beauftragt, eine API Schnittstelle von einem Warenwirtschaftssystem zu einer Verkaufsplattform zu programmieren. Wir haben den Senior Web Developer Herrn Langner f├╝r unser Projekt zugeteilt bekommen. Spezielle W├╝nsche werden besprochen und umgesetzt, wenn Probleme auftreten, reagiert die reDim GmbH schnell, zuverl├Ąssig und professionell. Von Anfang bis Ende wurde alles so ausgef├╝hrt, wie wir uns das vorgestellt haben. Mit der Kommunikation und Abwicklung des gesamten Auftrags sind wir vollkommen zufrieden. Wir freuen uns auf ein n├Ąchstes Projekt mit ihnen. Vielen Dank!
Simon Zeiser
Profilbild von Julio Freaza
vor 8 Monaten
Professionell, effizient und transparent. Wir arbeiten mit der reDim GmbH seit letztem Jahr zusammen und sind sehr zufrieden. Innovative Ideen von einem tollen und kompetenten Team - vor allem bei Joomla Projekte. Wir sagen Danke und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.
Julio Freaza
Profilbild von Tina Freiberg
vor 10 Monaten
Nach einigen vergeblichen Versuchen eine geeignete Agentur zu finden, die unsere Webseite neu gestaltet, sowie unsere umfangreiche Datenbank so programmiert, dass ein einfacher, problemloser Umgang damit m├Âglich ist, sind wir auf das Team von reDim gestossen. Schon vom ersten Gespr├Ąch an, mit dem sehr netten Herrn Stein, f├╝hlte man sich gut aufgehoben und beraten. Unser Projekt wurde effizient und nach unsere W├╝nschen ausgef├╝hrt. Das gesamte Team, besonders Herr Clas, Herr Bayer und Frau Mahuletz waren immer super freundlich und bem├╝ht alle unsere W├╝nsche zu erf├╝llen. Der Austausch mit dem Team w├Ąhrend des Projekts war immer flexibel, schnell und sehr, sehr geduldig, was f├╝r Menschen, die keine IT Experten sind, sehr angenehm war. Wir sind sehr zufrieden und froh, und k├Ânnen diese Agentur nur weiterempfehlen, es gibt f├╝r alle Bereiche Fachleute, die ihren Job perfekt beherrschen. Wir werden reDim erhalten bleiben, da wir f├╝r unsere Webseite einen Wartungsvertrag abgeschlossen haben, damit wir uns nicht mit den technischen Dingen befassen m├╝ssen. Wir bedanken uns und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit. Laborbeaglehilfe e.V.
Tina Freiberg
 

CookieHint WP and Consent

Das kostenlose Cookie Consent Tool f├╝r WordPress

https://www.redim.de/images/contentpics/cookiehint-wp-and-consent-logo.png
WordPress  CookieHint WP
Name CookieHint WP
Version 1.0.0
Plattform WordPress
Format zip (79,75 KB)
Stand 28. Jul 2021

Kostenloser Download

Laden Sie sich die Datei hier kostenlos herunter. Klicken Sie auf den unteren Button.

Download

Warum ist ein Consent Tool heute Pflicht?

Seit dem 01.10.2019 hat┬áder Europ├Ąische Gerichtshof (EuGH) zum Thema Datenschutzrecht (insbesondere zu Cookies) Klarheit geschaffen. Somit ist nun deutlich geworden, dass der klassische Cookie Hinweis wie wir ihn oft gesehen haben, sp├Ątestens ab Oktober 2019, nicht mehr ausreichend bzw. nicht mehr n├Âtig ist. Es reicht nicht aus, den Nutzer einer Website dar├╝ber zu informieren, dass Cookies vorhanden sind. Vielmehr muss der Nutzer nun aktiv einwilligen, dass er mit der Nutzung von Cookies einverstanden ist.

Gilt das f├╝r alle Arten von Cookies und Websites?

Nein. Essenzielle / Notwendige Cookies (z. B. Session Cookie) ben├Âtigen keine Einwilligung. Hier kann sogar auf einen Cookie Banner komplett verzichtet werden. Es geht in erster Linie um Marketing / Tracking Cookies (z. B. Google Analytics und Matomo/Piwik). Diese Art von Cookies brauchen die aktive Einwilligung vom Nutzer und Tracking Cookies m├╝ssen bis zur Einwilligung blockiert werden.

Warum CookieHint and Consent?

Wir haben es uns als Ziel gesetzt eine m├Âglichst einfache und schlanke L├Âsung f├╝r das┬áCookie Thema zu entwickeln. Mittlerweile gibt es viele andere Cookie Consent Tools, welche zum Teil auch CMS unabh├Ąngig integriert werden k├Ânnen. Diese sind in der Regel mit einem aufw├Ąndigen Setup verbunden. CookieHint and Consent muss lediglich installiert und aktiviert werden. Anschlie├čend funktioniert das Tool, ganz ohne Setup. Der wesentliche Unterschied zu anderen Tools ist, dass keine Tracking Kategorien angegeben werden k├Ânnen. CookieHint and Consent blockiert alle Arten von Skripten und Cookies.

Ihre Vorteile im ├ťberblick:

  • Einfaches Setup. Es ist nur eine Installation notwendig.
  • 100% kostenlos. Keine Abo- oder Lizenzgeb├╝hren.
  • Speziell f├╝r das CMS WordPress┬áentwickelt.
  • Blockiert vollst├Ąndig alle Arten von Skripten und Cookies.
  • Texte und Styles k├Ânnen jederzeit selbst angepasst werden.
CookieHint Plugin Banner

Funktionen und Einstellungen

Style

Datenschutzlink
In diesem Feld wird der Link zu den weiterf├╝hrenden Nutzungsinfos der Cookies gesetzt. Diese befinden sich normalerweise in der Datenschutzerkl├Ąrung, im Impressum oder im Disclaimer / Haftungsausschluss einer Webseite. Je nachdem wo diese Informationen auffindbar sind, sollten diese von Ihnen per URL verlinkt werden. Wird dieses Feld leer gelassen, wird der Button f├╝r die weiteren Informationen nicht angezeigt.

Verlinkungen

Ablehnung von Cookies erm├Âglichen
Hier k├Ânnen Sie einstellen, ob Besucher die Cookies ablehnen k├Ânnen. W├Ąhlen Sie NEIN, ist die Ablehnung von Cookies nicht m├Âglich. Bei REDIRECT wird der Besucher auf eine URL Ihrer Wahl oder eine Informationsseite weitergeleitet und vorerst vom Webseitenbesuch ausgeschlossen. Bei JA werden die Cookies bis zur Best├Ątigung per JavaScript blockiert.

CookieHint Plugin Einstellungen

Cookieblocker
CookieHint bietet die M├Âglichkeit, Cookies komplett zu blockieren, um die Speicherung im Browser zu verhindern.

Modus / G├╝ltigkeit in Tage
Auf Wunsch kann die G├╝ltigkeit des Best├Ątigungs-Cookies individuell eingestellt werden. Nach der festgelegten Zeit wird der Best├Ątigungs-Cookie ung├╝ltig und der Besucher muss den Hinweis erneut best├Ątigen.

Einstellungen

Position
W├Ąhlen Sie aus, ob der Hinweis als Modalbox (Standard-Einstellung), am unteren Bildschirmrand oder am oberen Bildschirmrand angezeigt werden soll.

CSS-Style
Hier kann man das Design der Cookie Warnung per CSS-Datei festlegen. Per Dropdown k├Ânnen Sie Ihre CSS-Datei ausw├Ąhlen, damit sich die Warnung dem Design der Webseite anpasst. Alternativ k├Ânnen Sie auch das Standard Design unseres Plugins nutzen. Eine CSS-Datei wird in der Liste sichtbar und ausw├Ąhlbar sein, sobald sie im Verzeichnis 'plugins/system/cookiehint/css' abgelegt wurde.

HTML/PHP-Code
Wenn man das komplette Layout des Cookie-Hinweises ├Ąndern m├Âchte, kann man hier sein eigenes Script f├╝r die Darstellung verwenden. W├Ąhlen Sie die PHP-Datei aus, die Sie nutzen wollen. Ihre PHP-Datei wird im Dropdown-Men├╝ sichtbar und ausw├Ąhlbar sein, sobald sie im Verzeichnis 'plugins/system/cookiehint/include' abgelegt wurde.

Testen-Button
Mit diesem Button k├Ânnen Sie den CookieHinweis testen.

FAQ zu CookieHint and Consent


Wie vermeide ich, dass Google CookieHint als Duplicate Content wertet?

Damit beim Einsatz von CookieHint keine Duplicate Content Seiten entstehen, m├╝ssen in der robots.txt folgende Disallow-Eintr├Ąge erg├Ąnzt werden:

Disallow: /*?rCH=2
Disallow: /*?rCH=-2

Wobei der Parameter 2 für "Akzeptieren" und der Parameter -2 für "Ablehnen" steht. 

Dadurch wird vermieden, dass Google die Seiten indexiert und als Duplicate Content erkennt.

Wichtig: Wir empfehlen nicht, die Verlinkungen des CookieHints stattdessen auf "rel=nofollow" zu stellen, da interne Verlinkungen immer auf "follow" gesetzt sein sollten.

 

IONOS - Offizieller Partner
Ryte Expert
Sendinblue Captain Partner
eRecht24 Partner
Klimaneutrale Webseite
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.