Google Bewertung
5.0
reDim GmbH | Full Service Internetagentur
5.0
24 Rezensionen
Profilbild von Hartmut Winkler
in der letzten Woche
Sehr zu empfehlen! Das Team von reDim hat ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Unternehmens Website. Die Designer von reDim haben die Website passend zur Unternehmensidentität gestaltet. Die technische Umsetzung ging zügig voran. Das Projektteam ist freundlich und serviceorientiert. Die Abstimmung während des Projektes verlief schnell und flüssig. Bei Fragen steht das reDim Team immer gerne zur Verfügung. Mein Fazit: Jederzeit wieder reDim!
Hartmut Winkler
Profilbild von Silvia Heitmeier
vor einem Monat
Top Beratung und super beschrieben. Tolles Tutorial - auch für mich verständlich ;-) Auch die telefonische Beratung hat mir sehr schnell und positiv weiterhelfen können!!!! yippey
Silvia Heitmeier
Profilbild von [MA] Music Academy
vor einem Monat
Super Service, immer direkt kontaktierbar, sehr zuverlässig, nehmen sich Zeit, direkter Fluss von Informationen bei Änderungen, gemeinsames Erarbeiten, reDim ist ein toller starker Partner, danke!
[MA] Music Academy
Profilbild von Goran Šušnjara
vor einem Monat
Sehr gute Beratung und Planung.. Kompetenz,sehr professionell.. Beste Grüße
Goran Šušnjara
Profilbild von Bea Heinze
vor einem Monat
reDim bietet einen umfassenden und kompetenten Service in den Bereichen Webdesign und Onlinemarketing. Das Team ist professionell, freundlich und kreativ, die Kommunikation schnell und unkompliziert. Von der Beratung bis zur Umsetzung und weiterer Unterstützung, egal ob großer Relaunch oder kleine Änderung – wir haben uns stets sehr gut aufgehoben gefühlt. Nach Homepage und Intranet ist reDim auch für unseren Newsletter verantwortlich.
Bea Heinze
 

Passwortschutz mit .htaccess einrichten

.htaccess Verzeichnisschutz einrichten Anleitung zum Einrichten eines passwortgeschützten Bereichs Geschützter Bereich durch .htaccess Datei Webseite mit einem Passwort schützen, wie?

Ein Passwortschutz bei einer Webseite kann sinnvoll sein, wenn eine Webseite oder ein Verzeichnis nur für bestimmte Benutzer verfügbar sein soll. Auch kann man die Webseite so vor Suchmaschinen-Bots verbergen. Wie Sie diesen Schutz ganz einfach einrichten können, wird im Folgenden erklärt.

.htpasswd Datei erstellen

Zuallererst braucht man eine .htpasswd Datei. Diese können Sie ganz einfach mit einem Texteditor erstellen. Wichtig: Bei dem Dateinamen nicht den Punkt vorne vergessen!
In diese Datei kommen nun die Benutzer- und Passwortdaten. Diese sind verschlüsselt und können zum Beispiel auf dieser Webseite erstellt werden. Das Ganze sollte dann ungefähr so aussehen:

name:$apr1$oYNdrAaE$Y9LvirXcslyOC0d5OgOoy.

Falls mehrere Benutzer angelegt werden sollen, können Sie die jeweiligen Codezeilen einfach untereinander in die .htpasswd Datei schreiben.

Die .htpasswd Datei kann jetzt in dem Verzeichnis abgelegt werden, in dem der Passwortschutz gelten soll.

.htaccess Datei anpassen

Nun müssen wir noch die .htaccess Datei anpassen. Diese ist entweder schon vorhanden oder muss selbst erstellt werden. So oder so muss folgender Code in die Datei rein:

AuthType Basic
AuthName "Passwortgeschützter Bereich"
AuthUserFile /pfad/zur/datei/.htpasswd
Require valid-user

Achten Sie hierbei darauf, dass der richtige Pfad zur .htpasswd Datei angegeben ist.

Der Passwortschutz ist nun aktiv

Öffnen Sie die Webseite in einem beliebigen Browser, werden Sie nun aufgefordert einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben.

Um den Schutz wieder zu deaktivieren, löscht man einfach die .htpasswd Datei und die Codezeilen dafür aus der .htaccess Datei.

Passwortschutz bei bestimmten IP-Adressen deaktivieren

Order deny,allow
Deny from all
AuthName "Passwortgeschützter Bereich"
AuthUserFile /pfad/zur/datei/.htpasswd
AuthType Basic
Require valid-user
allow from 000.000.000.000
allow from 111.111.111.111
Satisfy Any

Kategorien:

  • Tutorial
Joomla Partner
Newsletter2Go Partner
eRecht24 Partner
...
JETZT BERATEN LASSEN!

Marcel Stein

+49 6181 3696960
team@redim.de

WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.