CookieHint - Cookie Plugin für Joomla

Cookie-Hinweis als Joomla! Plugin.

https://www.redim.de/images/contentpics/cookiehint.png
Joomla! 3.x Plugin CookieHint
Name CookieHint
Version 1.3.3
Plattform Joomla! 3.x
Typ Plugin
Format zip (23,08 KB)
Downloads 95046
Stand 20. Jul 2018

Kostenloser Download

Laden Sie sich die Datei hier kostenlos herunter. Klicken Sie auf den unteren Button.

Download

Seit dem Jahr 2009 existiert die EU Cookie Richtlinie. Ab dem 30. September 2015 ist eine Warnmeldung auch bei Diensten von Google, wie beispielsweise bei AdSense, seitens Google Pflicht. Am 25. Mai 2018 tritt die DSGVO (GDPR) in Kraft und wir haben unser Plugin deshlab mit vielen neuen Features versehen.

Damit die Integration dieser Cookie Warnmeldung einfach durchzuführen ist, haben wir für Joomla! Webseiten ein kleines Cookie Plugin geschrieben. Somit können Laien und auch erfahrene Webmaster sich den neuen Regelungen mit der Hilfe unsereres Plugins wappnen.

CookieHint: Einrichtung, Funktionen und Bedienung (v1.3.1)


Video by Tutorialgarage.com, BonnyAndClyde2011
write a review

Dir gefällt CookieHint?

Schreibe eine Bewertung auf joomla.org!

Die Einrichtung des Plugins ist kinderleicht, grundsätzlich stehen diese Einstellungen zur Verfügung:


Hinweis-Link

In diesem Feld wird der Link zu den weiterführenden Nutzungsinfos der Cookies gesetzt. Diese befinden sich normalerweise im Impressen oder im Disclaimer/Haftungsausschluss einer Webseite. Je nachdem wo diese Informationen auffindbar sind, sollten diese von Ihnen per URL verlinkt werden. Wird dieses Feld leer gelassen wird der Button für die weiteren Informationen nicht angezeigt.

CSS-Style

Hier kann man das Design der Cookie Warnung per CSS-Datei festlegen. Per Dropdown können Sie Ihre CSS-Datei auswählen, damit sich die Warnung dem Design der Webseite anpasst. Alternativ können Sie auch das Standard Design unseres Plugins nutzen. Eine CSS-Datei wird in der Liste sichtbar und auswählbar sein, sobald sie im Verzeichnis 'plugins/system/cookiehint/css' abgelegt wurde.

HTML/PHP-Code

Wenn man das komplette Layout des Cookie-Hinweises ändern möchte, kann man hier sein eigenes Script für die Darstellung verwenden. Wählen Sie Ihre PHP-Datei aus, die Sie nutzen wollen. Ihre PHP-Datei wird im Dropdown-Menü sichtbar und auswählbar sein, sobald sie im Verzeichnis 'plugins/system/cookiehint/include' abgelegt wurde.

Mehrsprachigkeit

Verfügbare Standardsprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch

Sie können die folgenden Sprachschlüssel in Ihrer Administrationsoberfläche setzen.
Gehen Sie zu: Erweiterungen > Sprachen > Overrides

PLG_SYSTEM_COOKIEHINT_INFO
(Standard Cookie Warnmeldung)

PLG_SYSTEM_COOKIEHINT_BTN_INFO
(Text für den mehr Informationen Link)

PLG_SYSTEM_COOKIEHINT_BTN_OK
(Text für den OK Button)

PLG_SYSTEM_COOKIEHINT_BTN_NOTOK
(Text für den Ablehnen-Button)

Bitte vergessen Sie nicht die gewünschte Sprache zu selektieren.

Seit Version 1.2.2 ist es möglich dem Hinweislink mit unterschiedlichen Beiträgen, je nach gewünschter Sprache, zu verknüpfen. Wichtig ist hier, dass die Joomla! Inhaltssprachen richtig kunfiguriert sind. Die benötigte Inhaltssprache können Sie unter Erweiterungen > Sprachen > Inhaltssprachen konfigurieren, z. B.:

Cookie Blocker (seit v1.3)

CookieHint bietet die Möglichkeit Cookies komplett zu blockieren, um die Speicherung im Browser zu verhindern.

Ablehnen Button / Webseiten-Ausschluss (seit v1.3)

Cookies können vom Besucher abgelehnt werden, ist dies der Fall wird dieser ausgeschlossen und auf eine Cookie / DSGVO Erklär-Webpage weitergeleitet.

Gültigkeitsdauer des Bestätigungs-Cookies (seit v1.3)

Auf Wunsch kann die Gültigkeit des Bestätigungs-Cookies individuell eingestellt werden. Nach der festgelegten Zeit wird der Bestätigungs-Cookie ungültig und der Besucher muss den Hinweis erneut bestätigen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ok